Astra - Platz eins im Vergleichstest gegen Ford und Hyundai

Frisch gepflegt durch eine Modellpflege, geht der Opel Astra mit neuen Motoren und feschem Infotainment in die zweite Halbzeit. "auto, motor und sport" (Ausgabe 23/2019) ließ ihn zum Vergleichstest gegen den Ford Focus und Hyundai i30 antreten. Dabei schob er sich auf den ersten Platz.

Der Gesamtsieg sei in diesem Test ziemlich locker an den Astra gegangen - auch wegen des neuen Motors (1.2 DI Turbo) mit seinen feinen Manieren und hoher Effizienz (6,6 l/100 km).  "Er treibt den Astra harmonisch an, mit alertem Ansprechen und trotz der langen Getriebeübersetzung mit entschlossenem Durchzug und quirligem Drehvermögen. Dazu erfüllt er die Euro 6d. War es das schon an großen Änderungen? Ja. Aber dazu kommen viele kleine. Detail-optimierte Aerodynamik verbessert den cw-Wert auf 0,26 - unter Opel-Fans bekannt als der Wert, mit dem der Calibra 1989 den Weltrekord holte", heißt es in dem Bericht. Doch dieses ewige Früher müsse man nicht mehr bemühen, wenn es um das Bessere bei Opel gehe. Der Astra sei bereits beim Start 2015 ein klasse Auto gewesen, bekomme nun ein modernes Infotainment und eine erweiterte Assistenzabteilung.  

Im Gegensatz zum Vorgänger sei das Wattgestänge an der Hinterachse nicht mehr serienmäßig, jetzt koste die Querstabilisierung an der Verbundlenkerachse extra - mit direkter abgestimmter Lenkung und Sportfahrwerk. "So kurvt der Astra in souveräner Vehemenz durch Biegungen, Lastwechsel drängt nicht, er wankt weniger, untersteuert später als die anderen in diesem Test. Die Lenkung steuert nun präziser und gefühlvoller. So fährt der Opel geschmeidig und komfortabel, denn trotz strafferem Set-up steckt er lange Wellen gut weg, rempelt nicht so garstig über kurze wie der i30", betont "autoBILD".

Zum beharglichen Komfort würden die hervorragenden AGR-Sitze beitragen. Auch die Passagiere auf der dreiteilig klappbaren Rückbank beherberge der Astra bequem mit dem größten Sitzraum, während das Gepäckabteil mit hoher Innen- und Außenkannte eher knapp ausfalle - eine Kleinigkeit, die er mit starken Bremsen und niedrigen Kosten ausgleicht. (konjunkturmotor.de - Redaktionsdienst, KK, November 2019)

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 6,4 - 3,8, Diesel: 5,8 - 3,2

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 116 - 99, Diesel: 122 - 95


Mehr aktuelle News - bitte hier klicken!


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Autocenter Süd
Autocenter Süd
Valentin-Rose-Str. 1
16816 Neuruppin
Valentin-Rose-Str. 1
16816 Neuruppin
Zur Standortseite
bitte hier klicken
Zur Standortseite
bitte hier klicken
Tel.: 0 33 91 / 5 94 00
Fax: 0 33 91 / 59 40 25
Tel.: 0 33 91 / 5 94 00
Fax: 0 33 91 / 59 40 25